Dojan R. Pahl - Bildnerei

Dojan Titelbild

Dojan R. Pahl, Bildnerei
& was sonst noch zum Leben gehört

Der Betreiber dieser Webseite ist geimpft mit Beethoven, Händel, Bach, Schubert, Amon Amarth, Green Day, Motorhead und den Ramones.

Die Webseite "dojan.net" beinhaltet die Präsentation der Arbeiten von Dojan nebst aktueller Entwicklungen in Gesellschaft, Politik, Kunst, Wirtschaft.. und versteht sich z. Z. als Verteiler und Vervielfältiger.
Es wird auf interessante Artikel verlinkt, welche sich auf überwiegend alternativen Plattformen befinden, die eine erweiternde Sichtweise auf Themen haben als die "Qualitätsmedien", die oft nur die Hofpropaganda (absolute Hörigkeit gegenüber den USA und den Konzernen) der deutschen Regierung unters Volk bringen. Der Sinn der Sache ist mehr Bildung fürs Volk! und die Rückbesinnung auf die Demokratie bzw. die Einforderung derselben von der Politik und den eigentlichen Machthabern: den Konzernen, Reichen und Superreichen.
Auch für diese Seite gilt Albrecht Müllers (Nachdenkseiten) Buchtitel: "Glaube wenig, hinterfrage alles, denke selbst".

BTW-Wahl 2021:
und wieder bleibt alles beim Alten:

• Das Neoliberale Gedankengut feiert weiter fröhlich Urständ.
• Es wird weiter einen Niedriglohnsektor geben.
• Die Gewerkschaften haben weiterhin nichts mehr zu sagen, auch von sich aus offensichtlich nicht.
• Die US-Amerikaner stationieren weiterhin Besatzungstruppen in Deutschland und benutzen dieses Land als Drohnen(steuerungs-)basis. Dafür zahlt Deutschland über eine Milliarde Euro jedes Jahr. Genaue Zahlen werden nicht veröffentlicht.
• Die Konzerne werden weiterhin mit Steuergeld gesponsert.
• Deutschland wird weiterhin US-Vasall bleiben und tun, was die US-Regierung will.
• Das internationale Kapital (USA, China, Norwegen usw.) kann unkontrolliert weiterhin in Deutschland einkaufen, von Ackerflächen über Firmen bis zu Krankenhäusern usw.
• Europa bleibt US-gesteuert.
• Deutschland bleibt in der NATO und seine Außenpolitik bleibt ebenfalls US-gesteuert (aggressiv, Auf Konfrontation aus, Nato-erweiternd) statt der Lage in Europa entsprechend eine zwischen allen Ländern (besonders aber zwischen Ost und West) vermittelnde, beziehungsfördernde Politik zu betreiben.
• Es wird weiterhin alle naselang groß von den Menschenrechten geredet, nur hält keine Regierung sie ein, auch die westlichen nicht. (Corona-Maßnahmen, Arbeitsverträge, Gleichheitsgebot vor Gerichten, ungleiche Bezahlung von Frau und Mann, Hautfarbe) usw., usw., usw.,
usw., usw., usw...

zur Link-Tabelle




Diese Seite wurde aktualisiert am 15. 10. 2021


Aktuell u. a. :

Der neue Mensch
Die „Vierte Industrielle Revolution“ will nicht nur die Art ändern, wie wir arbeiten und uns informieren ― sie will uns selbst verändern

- von Wolfram Rost


Aktuell u. a. :

COVID-9/11 und das aussichtslose Verlangen nach Wahrheit

- von Tom - Oliver Regenauer


Aktuell u. a. :

Interview Dirk Messner: „Wir brennen die Kerze von beiden Seiten ab“:

- von Uta Gensichen


Aktuell u. a. :

Enthüllung? Gezielt vorbei.
Wer bei den Pandora-Papers fehlt:

- von Werner Rügemer


Aktuell u. a. :

Nachrichten aus Amerika (besteht ja nicht NUR aus den USA)

Anstieg der Kindersterblichkeit bei Yanomami-Indigenen in Brasilien

- von Anne Hellmund


Aktuell u. a. :

Karin Leukefeld zu Hintergründen der Sperrung des YouTube-Kanals von RT DE

- von Karin Leukefeld

Hierzu passt das Buch "Die Propaganda-Matrix - Der Kampf für freie Medien entscheidet über unsere Zukunft" von Michael Meyen



Aktuell u. a. :

Der tiefe Fall der taz:
Zensierte Kollegen werden nicht verteidigt

- von Tobias Riegel


Aktuell u. a. :

Ideologiekritik:
Der gemütliche Ungeimpfte

- von RT DE


Aktuell u. a. :

Leserbriefe zu „Anmerkungen zur Bundestagswahl/
Eine Analyse der Bundestagswahl 2021“

- von Nachdenkseiten


Zum Rückblick



Meist angeschaute Bilder

  • Herbst im Gesträuch (3142) Herbst im Gesträuch
  • Ehemaliges deutsches Institut zur Entwicklung von Steuervermeidungsgesetzen 1 (beleuchtet), 40 x 40 cm, 8 cm tief (2623) Ehemaliges deutsches Institut zur Entwicklung von Steuervermeidungsgesetzen 1 (beleuchtet), 40 x 40 cm, 8 cm tief
  • Querast über Spiegelung (2271) Querast über Spiegelung
  • Pflanzen am Weg (2159) Pflanzen am Weg
  • Versuch zur Digitalisierung eines Waldes (2156) Versuch zur Digitalisierung eines Waldes

Nasse Füße

Total hits: 998840
Current hour hits: 262
Yesterday hits: 7572
Last 24 hours visitors: 114
Current hour visitors: 53
Recent guest(s): 19